Das CoJoBo - Gymnasium und Realschule für Jungen

Herzlich willkommen am CoJoBo. Wir sind als Gymnasium und Realschule monoedukative Schulen für Jungen, weil wir davon überzeugt sind, dass wir so den Bedürfnissen der Jungen am besten Rechnung tragen, um sie optimal fordern und fördern zu können.

Das CoJoBo steht für nachhaltiges Lernen und Leben in Gemeinschaft, Aufgeschlossenheit für gesellschaftliche und technische Entwicklungen auf der Grundlage eines christlichen Fundaments, Engagement und Einsatz für eine bessere Welt! Unsere moderne Lernumgebung wird getragen vom Orden der Redemptoristen, der sich durch eine tolerante weltoffene Einstellung auszeichnet. Daher ist jeder Junge am CoJoBo willkommen – ganz gleich welcher Glaubensgemeinschaft oder Konfession er angehört.

    

Aktuelles

Warum nicht mal den Wandertag mit etwas Sinnvollem kombinieren, dachte sich die 9c von Frau Kleefeld. Etwa indem man das Rheinufer etwas aufpoliert!

Informiere dich über die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN. Werde aktiv und werde für dein Engagement mit tollen Preisen belohnt.

Kurz vor dem Start in die Herbstferien noch ein Hinweis auf ein besonderes Kursangebot für die PM-Schüler der Klassen 5 und 6 ab November.

An unserem Tag der offenen Tür tummelten sich natürlich vor allem zahlreiche Grundschüler aus unserer Region mitsamt ihren Angehörigen in den Klassen, auf den Fluren und in der Aula unserer beiden Schulen.

Spannendes erleben –  das CoJoBo präsentiert sich an diesem Tag mit seiner Realschule und seinem Gymnasium den zukünftigen Fünftklässlern des Schuljahres 2023/24.

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bonn – Rundum nachhaltig 2022“ wurden die Preisträger der Recycling-Challenge am Samstag vor Publikum auf dem Münsterplatz geehrt.

Zwei Jahre mussten die Proben und die Aufführungen coronabedingt immer wieder verschoben werden, jetzt konnte das ursprünglich für das Jubiläumsjahr geplante Konzert endlich stattfinden.

Ein informativer Abend für Schüler und Eltern mit der für das CoJoBo zuständigen Berufsberaterin Rita Böhm von der Arbeitsagentur Bonn.

Wir freuen uns zusammen mit den Initiatoren Georg Völzgen und Matthias Werner über die Bewilligung eines neuen Förderprojekts durch die EU.

Wie können wir das gemeinsame Klimaziel, die nahezu vollständige Reduktion der Treibhausgase bis 2050, erreichen und dabei weiterhin ein gutes Leben führen?

Im Jahr 2020 sollte gefeiert werden, erst jetzt konnte das Jubiläum der Schule nachgeholt werden... das Warten hat sich gelohnt: 100+2 Jahre CoJoBo in Bonn war ein Riesenerfolg.

Endlich wieder ein Massenstart für eine Welt ohne Hunger – hoffentlich mit euch! Am 25.09 laden euch die Veranstalter des ZeroHungerRuns in die Rheinaue auf die wunderschöne 5- und 10-km-Strecke ein.

Getreu dem Motto "Pax et bonum - Friede und Heil!" machten sich Ende August 21 Oberstufenschüler samt Begleitern auf den Weg nach Assisi (Italien), um dort auf den Spuren des Heiligen Franziskus zu wandeln.

Das war es: die alte Homepage geht in Rente und macht Platz für Neues: Pünktlich zum Jubiläumsfest ist es soweit, die Homepage der beiden Schulen wird in hellem Design erstrahlen...

Letztes Jahren waren wir gut, dieses Jahr werden wir noch besser. Vom 04. – 24. September 2022 heißt es wieder „radeln“ für ein gutes Klima und einen gesunden Körper.

Nach einem phänomenalen Start im letzten Jahr und einer gemeinsam erradelten Strecke von 26757 km planen wir in diesem Jahr einen noch größeren Coup...

Unsere Kooperationsschule, die Ursulinenschule in Hersel (USH), lädt am Donnerstag, den 22. September zur Eröffnung der Ausstellung "Kreative Köpfe" in der USH ein. Los geht's um 19:00 Uhr.

Save the Date! Am Samstag, den 3. September feiern wir endlich unser großes Jubiläumsfest „100 + 2 Jahre Collegium Josephinum in Bonn“.

Die Zeit in Torun beim  European Meeting of Redemptorist Youth in Torun (Polen) war eine sehr bewegende Zeit. Dort sind wir in den Kontakt mit Redemptoristen aus ganz Europa gekommen.

Nach den Ferien ist vor den Ferien. Unpassend zum Schulstart denken wir direkt an die Herbstferien. Die Berghüttenfahrt in die Erzberger Alpen steht an.

Ein Hauch von Eichendorff umwehte heute früh noch einmal das CoJoBo! Doch der Schein trügt!

Nach erfolgreichem Probenstart im Mai wurde das Projekt 'Carmina burana' unmittelbar nach den Sommerferien fortgesetzt. Konzertermina am 17.09., 18.09. und 19.09.2022.

Auch im vergangenen Schuljahr nahmen Schüler der Klassen 5,6, und 8 am europaweiten Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil.

Gymnasium
mehr erfahren »
Realschule
mehr erfahren »