Förderverein Collegium Josephinum Gymnasium e.V.

Herzlich willkommen auf der Webseite des Fördervereins Collegium Josephinum Gymnasium e.V.

Auf dieser Seite finden Sie Hintergrundinformationen zu dem Verein und erhalten einen Einblick in unsere Tätigkeit. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Dokumente des Fördervereins (von der Beitrittserklärung bis zur Spendenbescheinigung) zum Herunterladen als PDF-Dateien zur Verfügung.

Einen Überblick über besondere Aktivitäten und den jeweiligen Jahresbericht erhalten Sie in dem alljährlich zum Weihnachtsbasar veröffentlichten Jahrbuch des CoJoBo.

Der Vorstand des Fördervereins des Gymnasiums besteht zurzeit aus folgenden Mitgliedern:

Dr. Joachim Hamacher, 1.Vorsitzender

Dr. Alexander Witzki, stellv. Vorsitzender

Dr. Julia Bettina Onderka, Schatzmeisterin

Dr. Detlef Herbner, Schriftführer

Kontakt:

Sie erreichen uns direkt per E-mail: foerderverein-gym@cojobo.net. Alternativ können Sie uns auch über das Sekretatiat des Gymnasiums erreichen.

 

Was wir für die Schule und die Schüler tun:

Aus der Anregung von Eltern ist bereits 1958 ein erster gemeinnütziger Verein der Freunde des Collegium Josephinum entstanden und beim Amtsgericht Bonn eingetragen worden. Dieser Verein ist nicht mehr aktiv und wurde durch einen neuen modernen Verein, den Förderverein Collegium Josephinum Gymnasium e.V., abgelöst.

Damals wie heute ist das Ziel die Schule zu unterstützen, damit sie ihre hohen Bildungsziele noch besser verwirklichen kann. Das Collegium Josephinum ist als staatlich anerkannte katholische „Ersatzschule in freier Trägerschaft“ staatlich voll anerkannt, finanziell aber nicht gleichgestellt.

Der Schulträger hat aus eigenen Mitteln die Schulgebäude und Klasseneinrichtungen - ohne öffentliche Zuwendungen - zur Verfügung gestellt. Er muss zudem Jahr für Jahr einen nicht unerheblichen Teil der Lehrerbesoldung und der Kosten für Lehr- und Lernmittel, Heizung, Instandhaltung des Schulgebäudes sowie für sonstige laufende Aufwendungen selbst tragen.

Um darüber hinausgehende nützliche und sogar notwendige Materialien für den Unterricht bezahlen zu können, hilft unser Förderverein dem Gymnasium nach Kräften. Die Beiträge der Mitglieder kommen ausschließlich der Schule und den Schülern zugute.

Unser Dank gilt allen Mitgliedern und Spendern, die schon bisher unsere Arbeit ermöglicht haben.

Unsere Bitte geht an diejenigen, die bislang noch abseits stehen:
Treten Sie dem Förderverein bei! Denn: Wer sein Kind fördern will, sollte auch seine Schule unterstützen!

 

Wichtige Informationen als PDF Dateien

Satzung des Fördervereins Collegium Josephinum Gymnasium e.V.
Datenschutzinformationen (nach Artikel 12 bis 14 der Datenschutz-Grundverordnung)
Finanzordnung des Förderverein Collegium Josephinum Gymnasium e.V.

Beitrittsformulare

Wenn Sie dem Förderverein beitreten wollen, dann laden Sie bitte die folgenden Dokumente herunter. Sende Sie diese direkt an die o.g. E-Mail-Adresse oder geben Sie die ausgefüllten Formulare im Sekretariat des Gymnasiums ab:
Beitrittserklärung
Einzugsermächtigung

Spendenbescheinigung

Zuwendungen an den Verein sind steuerlich anrechenbar. Für Beiträge bis 300,- Euro (Stand: 1. Januar 2021) ist keine Spendenbescheinigung erforderlich. Zum Nachweis können Sie neben Ihrem Kontoauszug das folgende Dokument nutzen: Vereinfachte Spendenbescheinigung. Steuerbescheinigungen stellen wir ohne Rückfrage erst ab einem Betrag über 300,- Euro aus. 

Referenzen

Hier erhalten Sie einen Eindruck von einigen in den letzten Jahren durch die Fördervereine unterstützten Projekten:


Biologie

„Die Mitglieder der Fachschaft Biologie möchte Ihnen für die Unterstützung der pädagogischen Arbeit durch die Bereitstellung finanzieller Mittel im vergangenen Jahr danken. Sie haben es uns ermöglicht, unseren Bestand an Glasgeräten und Chemikalien zu ergänzen und aktuelle Unterrichtsmedien in Form von modernen Unterrichtsfilmen zu kaufen.“


Mathematik

„Ich möchte mich zunächst im Namen aller Kollegen der Fachschaft Mathematik für die im letzten Jahr zur Verfügung gestellten Mittel bedanken. Mit der großzügigen Unterstützung konnten wir unsere mathematische Präsenzbibliothek ergänzen.“

 

Musik

„Für Ihre Unterstützung im letzten Jahr herzlichen Dank. Unsere Musikensembles und der Musikunterricht - und damit nahezu alle Schüler - haben von den Investitionen profitiert, von der Anschaffung einen Bariton-Saxophons für die Big Band bis hin zur Stimmung der Klaviere in den Übungsräumen, die regelmäßig im Unterricht für Gruppenarbeiten genutzt werden. Nicht zuletzt konnte der Konzertflügel in der Aula durch aufwändige Intonations- und Stimmungsarbeiten eines neuen Klavierstimmers endlich in einen guten Zustand zurückversetzt werden.“

 

Sanitätsdienst

„Wir bedanken uns wiederum herzlich für die großzügige Unterstützung des Schulsanitätsdienstes im vergangenen Jahr.“

 

Schulseelsorge

„Ich möchte mich hiermit herzlich für die großzügige Unterstützung unserer Schulkapelle und damit auch unserer Schulgottesdienste im letzten Kalenderjahr bedanken.”