Förderkonzept - Ganztagsangebot

Das Fach Deutsch hat eine elementare Bedeutung für den Schulerfolg.

Werden bereits in Deutsch Texte nicht richtig gelesen und verstanden, so führt das auch in anderen Fächern, wie z. B. Mathematik (Verständnis von Textaufgaben), Erdkunde oder Biologie, zu Problemen beim Erfassen von Inhalten.

Deshalb liegt der Schwerpunkt unseres Förderangebotes in der Erprobungsstufe, den Klassen 5 und 6, auf dem Fach Deutsch.

files/images/Profile Realschule/FoerderDeutsch.JPGDa Lesen die Basiskompetenz für lebenslanges Lernen ist, hat die Leseförderung an unserer Jungenschule eine ganz besondere Bedeutung. In Zusammenarbeit mit unseren Schulbibliothekarinnen wird das Lesevermögen unserer Schüler in Kleingruppen geübt und gestärkt.

Außerdem können unsere Schüler jederzeit auf Bücher aus unserer Schulbibliothek zurückgreifen, so dass sie z. B. auch in Vertretungsstunden in ihrer Lesekompetenz gefördert werden können. In Gesprächskreisen informieren die Schüler außerdem ihre Klassenkameraden über die Inhalte des gelesenen Buches.

Jede Klasse der Erprobungsstufe hat zu Fürderung der sozialen Kompetenz eine Orientierungsstunde pro Woche beim Klassenlehrer.

Ein besonderes Förderangebot ist die AG „Lernen lernen“ (s.u.), die schwächeren Schüler hilft, den Anforderungen in der weiterführenden Schule gerecht zu werden.

In der Mittelstufe, also in den Jahrgangsstufen 7 und 8 liegt für alle Schüler der Förderschwerpunkt auf der praktischen Arbeit im technischen und informationstechnologischen Bereich

In der Oberstufe, also in den Jahrgangsstufen 9 und 10 werden nach Bedarf und Möglichkeiten in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch zusätzliche Unterrichtsstunden sowie Förderstunden in Kleingruppen angeboten, um die Schüler bestens auf die Zentralen Prüfungen vorzubereiten.

Darüber hinaus verweisen wir gerne auf die besonderen Förderangebote unserer Nachmittagsbetreuung PM.

Eine Vielzahl von teilweise schulübergreifenden Arbeitsgemeinschaften können unsere Schüler am Nachmittag nutzen. Zusammen mit dem Angebot der Ganztagsbetreuung CoJoBo PM bieten wir unseren Jungen ein differenziertes und vielfältiges Angebot bis 17 Uhr, das sie individuell nach dem persönlichen, familiären Bedarf nutzen können.

 

 

Lernen lernen (Annette Otzipka)

 

Seit einigen Jahren bieten wir für Jungen aus den 5er- oder 6er Klassen Unterstützung zum Thema das Lernen lernen an.

 

files/images/Profile Realschule/Alle da.jpgIn einer kleineren Gruppe kann ich als Leiter dieser Gruppe Rücksicht auf die Bedürfnisse, Schwierigkeiten und Wünsche der Jungen nehmen und sie relativ individuell unterstützen.

 

In diesem Halbjahr wünschten sich die angemeldeten Jungen neben der Hilfe bei ihrem schwierigen Hausaufgabenjob auch Hilfe im Umgang mit Aufregung, Angst und Stress, bei der Vorbereitung zu Klassenarbeiten und bei Konzentrationsschwierigkeiten!

 

files/images/Profile Realschule/Spass.jpgIn entspannter Atmosphäre, häufig auf spielerische Art und mit genügend Zeit können die Jungen die Tipps zu den unterschiedlichsten Themen aufnehmen, ausprobieren und in ihrem Schulalltag umsetzen. Das, was sich für sie dort als erfolgreich und wirkungsvoll herausstellt, werden sie auf Dauer übernehmen für ihre häusliche oder schulische Arbeit. Jeder Junge ist für sich der Experte in Auswahl und Umgang mit erfolgreichen Strategien. So lernt er den eigenverantwortlichen Umgang mit dem Lernpensum in Rücksicht auf seine Vorlieben, Stärken und Schwächen!

 

files/images/Profile Realschule/Stressueben.jpgFür jeden Sportler ist es selbstverständlich, dass er trainieren muss, damit er eine Sportart „lernt“.

 

Für viele Jungen ist es aber total überraschend, dass man Konzentration genauso trainieren kann und auch muss. Das gilt z.B. für die Verhaltensänderungen beim Erledigen von Hausaufgaben genauso wie für das angestrebte veränderte Mitarbeiten im Unterricht! files/images/Profile Realschule/Geduld.jpgEbenso gilt es für das Überwinden des kleinen netten inneren Schweinehundes, damit man sich an die ungewohnte und manchmal ungeliebte Arbeit macht!

 

Die Sammlung von brauchbaren Informationen ist für die Jungen die eine Seite, das geduldige Trainieren ihres Verhaltens die andere. Und dazu brauchen sie dann auch Zeit, Durchhaltevermögen und Unterstützung! Die können sie sich dann immer mal wieder abholen bei mir.

files/images/Profile Realschule/Tipps Kl-Arbeit.jpgfiles/images/Profile Realschule/Hausaufgaben.jpgfiles/images/Profile Realschule/Wuensche.jpg
files/images/Profile Realschule/Stress.jpg