Weihnachtsprojekt: Neuntklässler basteln Grüße für die Senioren nebenan

22.12.2021 09:11 von Thomas Wilbert

Um den Menschen im benachbarten „Seniorenheim Josefshöhe“ in der Weihnachtszeit eine Freude zu bereiten, wurden zwei Religionskurse der 9. Klassen kreativ.

„Wir wollen mit einem kleinen, selbstgebastelten Weihnachtsgruß den Menschen ganz in unserer Nähe eine Freude bereiten, die es während der Corona-Pandemie ganz besonders schwer haben - in jedem der Weihnachtsbäume steckte nicht nur viel Geduld und Fingerfertigkeit, sondern auch die Botschaft: „Wir denken an Sie“ - das war die Idee unserer Religionslehrerinnen, Frau Jungk-Scholz (9a) und Frau Sadewasser (9c und 9d). Gerne haben wir gemeinsam gebastelt. Jeder von uns arbeitete mit buntem Papier und faltete einige Bäume. Die Bastelarbeit wurde dann noch mit einem schriftlichen Gruß und Gedicht versehen und von einer kleinen Abordnung von Schülern in die Senioreneinrichtung gebracht. Herzlichen Dank an alle Beteiligten und ein frohes Fest!

(Artikel von Annegret Sadewasser)

Zurück