VWL? BWL? - Was sind und was macht man mit "Wirtschaftswissenschaften"?

11.12.2021 17:55 von Thomas Wilbert

Ein Seminar des Projektes "Jugend und Wirtschaft"

Im Rahmen unseres Begabten-Projektes "Jugend und Wirtschaft", das Schüler unserer Oberstufe in diesem Schuljahr in Kooperation mit der FAZ sowie dem Deutschen Bankenverband durchführen, besuchte uns heute Frau Prof. Dr. Wieland-Blöse. Sie ist Vorstandsmitglied bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton AG und Lehrbeauftragte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf am Lehrstuhl für Accounting.

In einem ausgesprochen abwechslungsreichen und informativen Seminar informierte Frau Professor Wieland-Blöse über wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge und damit verbundene berufliche Perspektiven. Vor allem machte sie deutlich, wie abwechslungsreich sowohl die Studiengänge als auch die Berufsfelder im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich sind. Überdies ermutigte sie unsere Jungen dazu, sich - nicht zuletzt dank glänzender beruflicher Perspektiven - noch mehr für ökonomische Themen zu interessieren und vorhandene Chancen zu nutzen, etwa die Möglichkeit eines Schnupperpraktikums bei der Warth & Klein Grant Thornton AG schon im Rahmen der Oberstufe.

Nicht zuletzt dank der zahlreichen Nachfragen aus dem Plenum entwickelten sich intensive Gespräche, die dem Ziel unserer AG, wirtschafltiche Themen stärker im Bewusstsein unserer Oberstufe zu verankern, entsprachen.

Auch an dieser Stelle nochmals ein ganz herzlicher Dank an Frau Professor Dr. Wieland-Blöse für diesen sehr anregenden Nachmittag und die Bereitschaft, uns im Rahmen unserer Begabtenförderung am CoJoBo zu unterstützen. Wer mehr über das Projekt "Jugend und Wirtschaft" erfahren möchte, kann sich gerne mit Herrn Wilbert in Verbindung setzen.

Zurück