Sanierung der Außensportanlagen hat begonnen!

05.04.2021 20:26 von Thomas Wilbert

Die lange überfällige Sanierung unserer Außensportanlagen hat begonnen. Der Aschebelag wurde in den vergangenen Wochen vollständig abtransportiert und nun wird die Drainage gelegt, die für eine dauerhaft gute Bespielbarkeit des neuen Sportplatzevon größter Wichtigkeit ist. Der Zeitplan ist ehrgeizig und sieht vor, dass unser neuer Sportplatz bis Ende Juli fertiggestellt wird. Sofern also nichts dazwischenkommt, kann der Sportunterricht am CoJoBo im kommenden Schuljahr auf einem neuen Außengelände stattfinden.

Zur Unterstützung der Finanzierung wird die CoJoBo-Stiftung die Redemptoristen als Schulträger unterstützen und sich durch verschiedene Fundraisingaktionen darum bemühen, einen deutlichen Beitrag zur Sanierung der Außensportanlagen zu leisten. Das ist auch nötig, da solch ein großes Projekt natürlich immer wieder finanzielle Überraschungen bereithält und wir der Schule und damit auch unseren Schülern eine umfassende und gute Neugestaltung der Sportanlagen ermöglichen wollen. Die Stiftung möchte über die reine Sanierung hinaus auch gerne das ein oder andere kleine Extra für unsere Schüler bereitstellen. Unsere Homepage wird Sie in den nächsten Monaten über die konkreten Projekte zugunsten unserer Außensportanlagen informieren. Erste Spenden sind im Übrigen bereits eingegangen und natürlich freuen wir uns über jeden Zugang, den wir verzeichnen können.

Nähere Informationen zum Thema “Stiften und Spenden” finden Sie auch auf der Homepage unserer Stiftung (www.cojobo-stiftung.de). 

Die beigefügten Luftaufnahmen stammen im Übrigen von unserem ehemaligen Kollegen Dr. Jürgen Haffke, dem dafür an dieser Stelle recht herzlich gedankt sei.

Zurück