Roboter-AG erneut erfolgreich

06.02.2019 22:24 von Uwe Neffgen

Ab ins Landesfinale 2019

Der nächste Schritt ist geschafft. Nein, ganz einfach war es nicht. Die "Mitbewerber" um die Position auf dem Treppchen hatten ebenfalls ihre Leistung seit dem Lokalwettbewerb gesteigert. Auch die Aufgabenstellungen waren erweitert und verlangten sowohl genaues Lesen, als auch Umbauten und Neuprogrammierungen. Lief der 1. Lauf noch sehr gut, musste das Team im 2.Lauf einsehen, dass es ohne volle Konzentration auch mal nicht so gut laufen kann. Im 3. Lauf war dann aber die Konzentration wieder voll da und es konnten alle vorbereiteten Punkte geholt werden.
In der Gesamtwertung - es zählt die Summe der beiden besten Läufe - lagen wir dann wieder vorne. In den nachfolgenden Bildern einige Momente des Tages:

- Die Arbeit im Vorbereitungsraum an der Übungsfläche und  bei der Programmierung

- letzte Vorbereitungen am Wettkampfplatz

- Gruppenbild bei der Ehrung

- Überreichung des Pokals durch den Gastggeber (Rheinische Fachhochschule Köln)

- Trophäen: Der Wettkampfroboter, der Pokal, und unser Maskotchen Marvin

Herzlichen Glückwunsch den Jungs, dank dem Förderverein für Roboter und Material, dank unserem Sponsor für die Übernahme der Wettkampfkosten.

 

Zurück