Projekt Revolutionszeitung der Klasse 8c

26.03.2021 14:18 von Thomas Wilbert

Vor den Osterferien hat sich die Klasse 8c im Geschichtsunterricht mit der 48er Revolution und ihrer Bedeutung für die deutsche Geschichte beschäftigt. Ein sehr komplexes Thema, das gerade in Zeiten des coronabedingten Wechsels von Präsenz- und Distanzunterricht gar nicht so einfach zu vermitteln ist. Dennoch haben die Jungen in von ihnen konzipierten Revolutionszeitungen versucht, den dramatischen Ereignissen, die erstmals - wenn auch nur für wenige Monate - zu einem deutschen Nationalstaat mit demokratisch legitimierter Verfassung und wegweisendem Grundrechtekatalog führten, nachzugehen.

Zwar ist noch nicht alles perfekt, gleichwohl ist es den Jungen mit großem Engagement gelungen, einen Eindruck von den Ereignissen jener Zeit und der revolutionären Atmosphäre einzufangen. 

Revolutionszeitung 1

Revolutionszeitung 2

Revolutionszeitung 3

Revolutionszeitung 4

Zurück