Pascal Führing für den Landeswettbewerb von „Jugend debattiert“ qualifiziert

21.02.2019 18:41 von Thomas Wilbert

 

Es ist das erste Mal, dass das Collegium Josephinum am Wettbewerb „Jugend debattiert“ teilnimmt – und es ist gleich ein Volltreffer! Nachdem zuvor Simon Bittner und Pascal Führing (beide Q2) das Schulfinale am CoJoBo gewonnen und sich für die nächste Ebene qualifiziert hatten, erzielte Pascal Führing (Q2) beim Regionalfinale vergangenen Donnerstag einen überragenden zweiten Platz!

Pascal setzte sich damit gegen zwanzig Schulsieger der Alterstufe II aus dem Köln-Bonner Raum und Umland durch - vor allem dank einer hohen Sachkenntnis, präziser Artikulation sowie aufgrund seiner Gesprächsfähigkeit konnte Pascal in einem spannenden Finale punkten. Damit hat sich Pascal nun für den Wettbewerb auf NRW-Landesebene (Mai 2019) qualifiziert.

Ein Dank gilt unserer Schulleitung, der Projektlehrerin Frau Kux, dem Projektlehrer Herrn Steins sowie allen teilnehmenden Schülern – dabei vor allem Darius Adam, Simon Bittner und Jonas Kaiser, die für eine super Stimmung am Wettbewerbstag sorgten.

Wir drücken Pascal für den Landeswettbewerb die Daumen und gratulieren herzlich! Mit diesem Erfolg im Rücken möchten wir (Frau Maué, Frau Kux, Herr Steins) das Projekt „Jugend debattiert“ nun dauerhaft in der Schule etablieren.

(Artikel von Magdalena Maué)

Zurück