Nachwuchstrainer schließen Ausbildung zum DFB-Juniorcoach erfolgreich ab

19.06.2018 12:30 von Thomas Wilbert

Zum zweiten Mal waren wir - diesmal mit 16 Schülern - Teil der Initiative, die unter der Schirmherrschaft von DFB-Präsident Reinhard Grindel steht und eine echte Talentschmiede mit Blick auf den Fußballtrainernachwuchs darstellt.

Am 15.6. erhielten unsere Nachwuchscoaches aus den Händen der beiden Commerzbank-Paten Nico Börner und Holger Güsgen ihre offiziellen Zertifikate, die ihnen den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bescheinigen. "Als ehemaliger Schüler des Collegiums war es für mich eine Herzensangelegenheit, mich für das Projekt zu engagieren. Ein Heimspiel sozusagen", sagte Holger Güsgen.

Mittlerweile ist das DFB-Junior-Coach-Programm auf rund 200 Schulen bundesweit ausgeweitet worden. Insgesamt sollen mit diesem Projekt 20.000 Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschöand zu jungen Fußballtrainern ausgebildet werden - ein wichtiger Beitrag zur Sicherung des Trainernachwuchses. 

Ein ganz herzlicher Dank geht an die Kollegen der Fachschaft Sport, die ganz wesentlich zum Gelingen dieses bemerkenswerten Projektes beigetragen haben.

Zurück