Nachhaltige Schule Dank Erasmus+

11.09.2020 19:50 von Thomas Wilbert

Pünktlich im Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen des Collegium Josephinum in Bonn fielen am 1.9.2020 am Gymnasium gleich zwei Startschüsse zu bisher an unserer Schule einzigartigen Projekten.  

Unter dem gemeinsamen Projekttitel „Nachhaltige Schule 2030“ wollen wir in den nächsten 10 Jahren unseren Schulalltag merklich nachhaltiger gestalten, indem wir Ressourcen einsparen, die natürliche Gestaltung unseres Schulgeländes fördern und alle zu unserer Schulgemeinschaft gehörenden Personen zu einer umweltbewussten und klimafreundlicheren Lebensweise motivieren. Auftakt hierzu wird ein Umweltprojekttag anstelle des gewohnten Wandertages in der letzten Schulwoche vor den Herbstferien bilden. An diesem Tag werden sich die einzelnen Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 9 mit den unterschiedlichsten Themen wie Müll, Biodiversität oder nachhaltigem Konsum beschäftigen und hierzu kleinere Projekte erstellen.  

Um weitere Projekte zur nachhaltigen Gestaltung unserer Schule sach- und fachgerecht planen und durchführen zu können, wird sich unser Schulpersonal im Rahmen des Erasmus+ Programms weiterbilden. Auch für dieses auf drei Jahre geplante Projekt fiel der Startschuss am 1.9.2020. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Union können mehrere Aufenthalte im europäischen Ausland geplant werden, bei denen unser Schulpersonal entweder an klimafreundlichen Schulen hospitiert und von ihren Erfahrungen und Projekten lernt oder an Fortbildungen zum Thema nachhaltige Entwicklung teilnimmt. Über die einzelnen Mobilitätsaktivitäten werden wir Sie nach der Durchführung auf unserer Homepage informieren. 

Obwohl die momentane Situation, in der Reisen ins Ausland nicht möglich sind, die Durchführung der ersten Mobilitätsaktivität verzögert, sind wir voller Vorfreude auf das Auffinden, die Planung und Durchführung von Projektideen und freuen uns, das Collegium Josephinum auf diese Weise in die nächsten 100 nachhaltigeren Jahre führen zu können.  

 

Zurück