Musikalische Revue

03.05.2005 14:49

Unglaublich, phantastisch, großartig, hinreißend --- so kommentierten die Besucher den Rückblick auf 125 Jahre Unterhaltungsmusik. Vom Can Can bis zum Rap erstreckte sich der musikalische Bilderbogen und ließ viele Größen vergangener Tage wieder lebendig werden. Beteiligt an diesen wunderbaren Darbietungen waren der große Schülerchor, der Sextanerchor, die Bigband, das Streicherensemble, die Tanz-AG des Clara-Fey-Gymnasiums, die Tanzschule Wertenbruch, Theater-und Musikkurse der USH und des CoJoBo sowie viele Solisten. Die überfüllte Aula dankte den Akteuren für diesen unvergesslichen Abend mit minutenlangen Beifallsstürmen.

Zurück