Leander Ihle zum GA-Sportler des Monats gewählt!

24.04.2021 22:31 von Thomas Wilbert

Leander Ihle (E1) ist von den Lesern des Bonner Generalanzeigers zum GA-Sportler des Monats März gewählt worden, nachdem er am 21. März beim Inventional Run in Dresden in 32:15 Minuten über 10000 Meter einen neuen Kreisrekord in seiner Altersklasse aufgestellt hat.
Leander, der beim LAZ Puma Rhein-Sieg trainiert, hat sich damit für sein hartes Training, immerhin ist er sechs Tage in der Woche aktiv, belohnt. Und seine tolle Zeit soll noch nicht das Ende sein. Sein Trainer Lucas Hemkes, der Leander für ein absolutes Ausnahmetalent hält, traut ihm noch deutlich bessere Zeiten zu, und auch Leander hat sich große Ziele gesetzt.
Kurzfristig soll natürlich die 31er Zeit geknackt werden, allerdings gibt es vorher noch einige Verletzungen in den Griff zu bekommen. Zusätzlich wird das Training in den kommenden Monaten noch stärker auf Kraft ausgerichtet. Perspektivisch sollen die Mittelstreckenzeiten (800, 1500 und 3000 Meter) sowie die Zeit über 10000 Meter verbessert werden. Und wenn alles gut läuft, klappt es dann vielleicht mit dem großen Ziel, der Qualifikation für die Europameisterschaften (Crosslauf, 3000 oder 5000m).
Man darf gespannt sein und sollte Leander auf jeden Fall im Blick behalten! So wie wir ihn kennen, ist da sicher noch einiges zu erwarten. Wir wünschen ihm auf diesem Weg alles Gute!


Zurück