Großer Applaus für die Aufführungen des Sextanermusicals

05.06.2022 23:55 von Bernhard Lückge

Drei tolle Aufführungen, dann war der Spuk wieder vorbei. Mit großer Spielfreude und fetzigen Songs verwandelten die Sextaner die gut gefüllte Aula in ein wahres Geisterschloss. Grusel- und Partystimmung - beides vermittelten Solisten/Schauspieler und Chor überzeugend und wurden dafür vom Publikum gefeiert. Manch einer entpuppte sich als großes Bühnen- und Gesangstalent - welch ein schöner (vorläufiger) Abschluss des Sextanerchores, der erst mit großer Corona-bedingter Verzögerung die Proben aufgenommen hatte. Ende gut - alles gut...

Zurück