Erfolgreiche Premiere des KlarSicht-Parcours für Achtklässler des Gymnasiums

04.07.2017 17:18 von Bernhard Lückge

Ein neuer Baustein im Rahmen der Persönlichkeitsbildung der CoJoBo-Schüler wurde heute erfolgreich erprobt. Das Programm wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelt und wird von der Bonner Fachstelle für Suchtprävention ‚update‘ betreut.

An fünf Stationen, betreut von drei Fachkräften von 'update' und drei Lehrern des CoJoBo, die sich in einer Fortbildung auf diese Aufgabe vorbereitet hatten, erfuhren die Achtklässler in kleinen Gruppen Wissenswertes rund um Alkohol und Nikotin; kreative Aufgaben und der 'Rausch-Parcours' ergänzten das aufschlussreiche Programm. Bei minutiös eingehaltenem 12-Minuten-Takt pro Station (plus Einführung und Schluss) war die Veranstaltung straff und abwechslungsreich organisiert, sodass die Jungen keine Mühe hatten, aufmerksam bei der Sache zu sein.

Ein erstes Fazit: Die Fortsetzung des Programms im nächsten Schuljahr wäre sicherlich ein Gewinn für den Nachfolgejahrgang!

Ein Schülerbericht und Fotos folgen im nächsten Jahrbuch.

Zurück