+++Corona UPDATE+++ 13.03.2020 15:00

13.03.2020 15:14 von Uwe Neffgen

+++Schulschließungen in NRW+++

Liebe Schüler,

liebe Eltern,

das Land NRW hat sich dazu entschlossen, ab Montag, den. 16.03.2020 den Schulbetrieb ruhen zu lassen. Das bedeutet im Einzelnen:

1. Der Unterricht ruht bis zum 03.04.2020 einschließlich (Beginn der Osterferien).

2. Die Berufspraktika der Realschule (Jgst. 9) sind davon NICHT betroffen und werden weitergeführt.

3. Am Mo (16.03.) und Di (17.03.) läuft eine Übergangsregelung. Eltern schicken Ihre Kinder aus eigener Entscheidung in die Schule, wenn eine anderweitige Betreuung nicht so schnell organisierbar ist. Für eine Notbetreuung ist gesorgt.

4. Nach dem 17.03. gilt, dass vorrangig für die Schüler der Klassen 5 und 6 ein Not-Betreuungsangebot eingerichtet ist, wenn Eltern in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind (z.B. Gesundheitswesen). Sollten diese Eltern über das tägliche Unterrichtsende (13:15 Uhr) eine weitere Betreuung benötigen, melden Sie dies bitte zwingend bei P. Dr. Langer an (juergen.langer@redemptoristen.org).

5. Die Abiturprüfungen sind NICHT betroffen, alle geplanten Zentraltermine werden eingehalten, auch wenn der Schulbetrieb über die Osterferien hinaus ruhen sollte.

6. Informationen zur ZP10 (Realschule) folgen.

 

Unterricht in der Zeit der Schulschließung:

Es wird Material zur Verfügung gestellt für einen täglichen Zeitaufwand von 8:00 bis 13:15.

 

Sekundarstufe I

1. Alle Schüler der Sekundarstufe I (Klassen 5 – 9(GY)/10(RS)) erhalten Arbeitsaufträge über die Klassenleitungen. Dafür werden die klasseninternen Mailverteiler durch die Klassenleitungen genutzt.

2. Wir bitten Sie, als Eltern, zunächst täglich die in der Schule hinterlegte Mailadresse abzurufen und Ihren Söhnen die entsprechenden Aufgaben zu geben. Hiermit ist geährleistet, dass Sie auch die Arbeit Ihrer Kinder kontrollieren können.

3. Es ist möglich, in den Zeiten der Schulschließung Projektarbeiten anzufertigen oder Lernprodukte, die später eingereicht werden müssen.

 

Sekundarstufe II

  1. Alle Schüler der Sekundarstufe II erhalten Arbeitsaufträge über ihren eigenen CoJoBo Account.
  2. Die Schüler sind verpflichtet, täglich Mails abzurufen, um so Zugang zu den Aufgaben zu erhalten.
  3. Arbeitsergebnisse können auch eingefordert werden (digital).

 

Wir halten Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden,

herzliche Grüße

 

Thomas Braunsfeld und Dirk Berger

Zurück