CoJoBo-Bricks im Landesfinale

11.04.2019 07:13 von Uwe Neffgen

Finalwettkampffiles/images/news/2019/04/zdi18_19_Landesfinale_Roboter/10_Team_Finale19.jpg

Samstag, 6. April, 7.30 Uhr. Wir laden unseren Bulli und starten zum Landesfinale des zdi-Roboterwettbewerbs nach Mülheim/Ruhr. Gut 1000 andere Schüler aus ganz NRW hatten sich mit diesem Wettkampf beschäftigt. Im Lokalwettbewerb in Königswinter erzielten wir den 1. Platz und bekamen die Einladung zum Regionalentscheid in Köln. Am 6.Februar konnten wir dort den 1. Platz gegen die anderen Lokalsieger behaupten und wurden zum Landesfinale eingeladen. Wieder hatte das Team in der Vorbereitung die Leistung noch steigern können. Manches gelang, manches leider nicht. Dennoch erzielten die CoJoBo-Bricks im Finale den 6. Platz. Wir freuen uns riesig über dieses Ergebnis.

Rahmenprogramm

files/images/news/2019/04/zdi18_19_Landesfinale_Roboter/08_GBC_Finale19.jpgAlle teilnehmenden Teams waren eingeladen, sich am Rahmenprogramm zu beteiligen. Herr Rosen, langjähriger und vielseitiger Unterstützer unserer Aktionen, betreute in diesem Sinne die Präsentation der GBC-Module (GBC = Great-Ball-Contraption). Wie immer fesselte der Stand Zuschauer aller Altersklassen. Manche Kinder mussten wir mehrfach auffordern, den eigentlichen Wettkampf nicht zu vergessen und zu ihrem jeweiligen Team zurückzugehen.

files/images/news/2019/04/zdi18_19_Landesfinale_Roboter/09_Rampe_Finale19.JPGStolz sind wir auch auf unser Rampen-Projekt. "100 Rampen für Köln" ist eine Aktion des Vereins "Junge Stadt Köln e.V.". Rampen, gebaut für eine Stufe oder Bordsteinkante, sollen es Nutzern elektrischer Rollstühler ermöglichen, Geschäfte oder andere Einrichtungen zu besuchen. Auf Grund des Gewichtes können die Fahrer elektrischer Rollstühle oft auch nicht mit Unterstützung eines Helfers ein solches Hindernis überwinden. Die Rampen aus Lego sollen nicht nur helfen, sondern auch durch ihre Auffällilgkeit auf das Problem aufmerksam machen.
Ein Einzelspender spendete Grundplatten und Rampensteine, zdi-Mülheim und ein Team die Standardbausteine. Gemeinsam mit den Besuchern konnten 4 1/2 Rampen gebaut werden, die wir nach den Osterferien an den Verein übergeben möchten.

Gerne bauen wir weiter... bitte spenden Sie Legosteine: Standardsteine für die Rampen, alles andere für die Arbeitsgemeinschaft. (Abgabe CoJoBo-Sekretariat-Gymnasium oder bei Herrn Neffgen)

Unsere nächste öffentliche Präsentaion:

15.-16. Juni 2019
Ausstellung "ABSolut Steinchen" in der hochschule Bonn-Rhein-Sieg,

 

 



Zurück