Be smart - don‘t start: Die Klasse G9a gewinnt Tickets für ein Spiel der Telekom Baskets

19.03.2019 12:05 von Thomas Wilbert

Im Jahre 2016 hat eine Gruppe unserer damaligen Klasse G6a im Zuge des Themas Rauchen im Biologieunterricht einen Kurzfilm gedreht und als Beitrag an den bundesweiten Wettbewerb der EU für rauchfreie Schulklassen Be smart – don‘t start gesendet. Erfreulicherweise haben wir damit den ersten Platz erreicht und Karten für ein Spiel der Telekom Baskets Bonn gewonnen.

Nachdem wir nun lange auf die Einlösung dieses Gewinns warten mussten, hat uns Herr Manke von der AOK diese Karten - verbunden mit einer aufrichtigen Entschuldigung für die Verspätung -  persönlich vorbeigebracht, sodass wir uns nun, fast zwei Jahre später, auf das Spiel am 31. März freuen können, das wir gemeinsam mit Herrn Völzgen und Frau Löcke besuchen werden. 

Trotz des Wartens: Den Projektveranstaltern und der AOK sei für Ihr Engagement recht herzlich gedankt!

Von David Barbulescu und Lukas Breuer

Zurück