Auszeichungen für Schülerinnen aus dem LK-Kunst Q2

19.12.2019 15:26 von Thomas Wilbert

Für ihre bemerkenswerten Kunstwerke wurden die Schülerinnen Denise Baudach, Eva Mühlens und Eva Asbach, die alle Teil des kooperativen LK-Kunst Q2 unter der Leitung von Frau Spiegelmacher sind, ausgezeichnet.

Denise Baudach gewann sowohl beim Bornheimer Jugendkunstpreis als auch beim Bonn-Alfter Jugendkunstpreis einen mit einer beachtlichen Prämie dotierten ersten bzw. zweiten Platz.

Auch Eva Mühlens mit einem dritten Platz sowie Eva Asbach mit einer Anerkennung für ihre erfolgreiche Teilnahme trugen zu dem ausgesprochen erfreulichen Erfolg unserer jungen Künstlerinnen bei.

Gratulation und besten Dank auch für die Unterstützung durch die betreuende Kunstlehrerin, Frau Spiegelmacher.

Zurück