Neues von der DFB-Junior-Coach- Ausbildung

09.01.2017 17:30 von Thomas Wilbert

Die mehrwöchige Ausbildung umfasst sowohl Praxis- als auch Theorieeinheiten. Heute gab es zahlreiche Tipps von Lars Bender, seines Zeichens Mittelfeldspieler des ambitionierten Drittligisten Fortuna Köln.

Und zur Belohnung für die zahlreichen Zusatzstunden, die unsere Jungen in ihre Ausbildung investieren, gab es noch eine tolle Überraschung vom DFB und dessen Hauptsponsor, der Commerzbank! Alle Junior Coaches dürfen mit ihren Betreuern in Kürze nach Dortmund fahren. Dort werden sie die einmalige Atmosphäre des Westfalen-Stadions genießen und den Klassiker Deutschland-England hautnah erleben dürfen!

Ein ganz herzlicher Dank geht an Sebastian Hahn und die Fachschaft Sport, die unseren Schülern mit der Trainerausbildung eine bemerkenswerte Fortbildung ermöglicht!

Zurück