News-Archiv

09.05.2020 00:00

Europatag

files/images/news/2020/05/Europatag 2020/C25E8D88-2C0B-4A39-B93C-31DDE2FAFBCA.pngIn diesen Tagen gedenken wir nicht nur des Kriegsendes vor 75 Jahren und der damit verbundenen Befreiung Deutschlands durch die Alliierten.

Am heutigen Europatag möchten wir auch einen herzlichen Gruß in schweren Zeiten an unsere Partnerschulen in Frankreich und Irland, aber auch in den USA, in Thailand und auf Sumba richten. Ebenso grüßen wir unsere Freunde von Erasmus+ in Spanien, der Slowakei und Wales.

Wir hoffen, dass nach den Sommerferien unsere internationalen Projekte und Austauschprogramme wieder aufgenommen werden können und auch unsere Studienfahrten wie geplant stattfinden, denn das CoJoBo versteht sich als eine Schule, die international ausgerichtet ist und der die europäische Integration ein besonderes Anliegen ist.

08.05.2020 21:24

Absage PM-Elternabend

Liebe Eltern der zukünftigen Klasse 5,

ob der anhaltenden aktuellen Situation sagen wir den für den 12.05.2020 geplanten Informationselternabend zu CoJoBo-PM ab.

Weiterlesen …

01.05.2020 23:01

„Lernen auf Distanz!?“ - Ein Blick zurück, ein Blick nach vorne!

files/images/news/2020/05/Zwischenresuemee Corona/600CB886-FC2D-4D22-A2EA-B909EBD62429.jpegLiebe Jungen, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleg*innen,


in den vergangenen Wochen haben wir alle – Schüler, Eltern, Lehrer- und Mitarbeiter*innen – ungewollt und wie aus dem Nichts eine neue Form von Schule erleben müssen, die unseren gängigen Vorstellungen von Unterricht diametral entgegensteht: „Lernen auf Distanz!“ Und in diesen Tagen häufen sich die Anzeichen dafür, dass wir uns wohl auch auf nicht absehbare Zeit, vielleicht über die Sommerferien hinaus, mit dem Gedanken anfreunden müssen, dass der Präsenzunterricht in der Schule nur einen Teil der Regelbeschulung darstellen wird.

Weiterlesen …

18.04.2020 10:28

Nachruf auf Pater Willi Wagener

Am 12. April starb in Weetebula Pater Willi Wagener. Er war ehemaliger CoJoBo Schüler und der deutsche Missionar, der am längsten auf Sumba tätig war. Zugleich war er auch der letzte deutsche Redemptorist auf Sumba.

Wir wollen in einem kurzen Nachruf sein Andenken als Schulgemeinschaft noch einmal besonders hervorheben, weil er nicht nur ein unglaublich beeindruckender Pater war, sondern weil mit ihm auch ein wichtiges Stück Schulgeschichte zu Ende geht.

Weiterlesen …

17.04.2020 14:48

+++CORONA UPDATE vom 17.04.2020 - Erste Informationen zur Zeit nach den Osterferien+++

Liebe Schüler, liebe Eltern,

es sind Entscheidungen durch das Schulministerium NRW getroffen worden. Vieles ist noch unklar, so dass wir auf weitere Informationen warten müssen.

Fest steht:

1. Der Schulbetrieb wird schrittweise unter Einhaltung besonderer Hygieneauflagen wiederaufgenommen.

- 20.-22.4.2020 Vorbereitungen der Schulen zur Wiederaufnahme des Unterrichtes

- ab 23.4.2020 Unterrichtsangebot für die Realschulabschlussklassen der Jahrgangsstufen10 und für die Abiturienten

- Realschule: Zentrale Prüfungen der Realschule werden nicht mit landeseinheitlichen Aufgaben, sondern von den Fachlehrer/innen gestellt.

2. Häusliche Beschulung („Lernen auf Distanz“) wird für die übrigen Jahrgangsstufen R + G5-9, EF und Q1 weiter durchgeführt. Neu ist, dass positive Schülerleistungen ab Montag, 20.4.2020 für den Bereich der sonstigen Leistungen gewertet werden dürfen. Nicht erbrachte oder nicht hinreichende Leistungen werden hingegen nicht in die Zeugnisnote einbezogen.

3. Notbetreuung für die Schüler der Jahrgangsstufe 5/6, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, wird auch nach den Osterferien angeboten.

Melden Sie Ihren Bedarf bitte per Mail vorher an: t.braunsfeld@cojobo.net bzw. d.berger@cojobo.net


Wir hoffen, Sie kommen weiter gesund durch die schwierige Zeit und grüßen Sie herzlich

Dirk Berger und Thomas Braunsfeld

10.04.2020 23:05

Ostergruß vom Josephinum

files/images/news/2020/03/Corona/PHOTO-2020-04-05-13-57-24.jpg"Ostern findet statt!" Ungeachtet der widrigen Umstände, die uns alle in diesem Jahr dazu zwingen, das Osterfest in ungewohnter Manier, ohne Gottesdienstbesuch und zwanglose Feier im Kreise unserer Angehörigen, zu begehen, möchten wir allen Mitgliedern unserer Schulgemeinde und allen Freunden des CoJoBo ein gesegnetes Osterfest wünschen.

Weiterlesen …

03.04.2020 10:27

Karwoche und Ostern ohne Gottesdienste?

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Ehemalige, liebe Freunde des CoJoBo!


Die ganze heilige Woche ohne Gottesdienste, ohne Versammlungen und ohne Begegnungen in den Familien hat es in den schlimmsten Zeiten unseres Landes nicht gegeben. Viele verlieren nach 3 Wochen Kontaktsperre und räumlicher Beschränkung den Rhythmus von Sonntag und Werktagen. Wir werden auf uns zurückgeworfen und es ist nicht immer einfach, sich selbst und seine Lieben auszuhalten, aber es tun sich auch viele neue Chancen für das eigene Leben und den Glauben auf. Auch wenn wir dieses Jahr keine Gottesdienste in den Kirchen feiern können: Ostern findet statt!

Weiterlesen …

03.04.2020 09:23

+++CORONA UPDATE vom 03.04.2020 - Notbetreuung in den Osterferien+++

Liebe Eltern der Jahrgangsstufen 5 und 6,

auch in Osterferien kann, werktags und am Wochenende, außer von Karfreitag, 10.04.2020, bis Ostermontag, 13.04.2020, eine Notbetreuung für unsere Schüler von Familien, bei denen ein Elternteil in einem Beruf in der sog. kritischen Infrastruktur beschäftigt ist und der andere Elternteil nicht zur Betreuung zur Verfügung steht, durchgeführt werden.

Melden Sie Ihren Bedarf bitte per Mail vorher an: t.braunsfeld@cojobo.net bzw. d.berger@cojobo.net

Bitte räumen Sie uns eine Bearbeitungszeit von einem Tag ein, da wir zur Betreuung einen entsprechenden Personalplan für jeden Tag entwickeln müssen.

Wir hoffen, Sie kommen gesund durch die schwierige Zeit und grüßen Sie herzlich

Dirk Berger und Thomas Braunsfeld

 

02.04.2020 15:42

Klasse G 5 b gewinnt Umweltprojekt und spendet 150 € Preisgeld für Asrama berdikari

files/images/news/2020/04/Klasse 5 b.jpgEnde Januar waren alle fünften Klassen in Bonn eingeladen, beim Wettbewerb „Paper Angels: Wir für Recyclingpapier“ mitzumachen. Der Wettbewerb dreht sich um das Umweltzeichen „Blauer Engel“ für 100 Prozent Recyclingpapier. Veranstalter ist die Bundesstadt Bonn gemeinsam mit der Deutschen Post und der Tropenwaldstiftung Oro Verde. 

Weiterlesen …

31.03.2020 13:50

CoJoBo-PM Update 31.03.20

files/Dokumente/Gymnasium/Challenges_2020/2020_cojobo_mensa_gyrossuppe.jpgSehr geehrte Eltern unserer PM-Schüler,

ob der unterschiedlichen Vorgehensweisen im Bereich Kinder- und Schulkinderbetreuung, informieren wir Sie hiermit kurz zum Verfahren am Collegium Josephinum ... 

und haben noch einen Gruß aus der Küche für Sie parat

Weiterlesen …

30.03.2020 23:22

Unterbrechung unserer Jubiläumsfeierlichkeiten

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir uns dazu entschlossen, die laufenden Jubiläumsfeierlichkeiten zu unterbrechen und erst mit dem Festakt am 8. November 2020 wieder aufzunehmen. 
Sämtliche Veranstaltungen - Und sogar noch einige weitere! - werden aber Ende des Jahres und vor allem im kommenden Jahr stattfinden. Damit feiern wir dann nicht nur einhundert, sondern sogar „101 Jahre“ Jahre CoJoBo!
Die Umdisponierung der Veranstaltungen ist in vollem Gange und wir werden Sie natürlich informieren, sobald alle neuen Termine feststehen!
 
Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und: Bleiben Sie gesund!

25.03.2020 22:33

Corona in den Medien - Ausgewählte Essays des Lk Deutsch Q2

Der Lk-Deutsch der Q2 hat sich im Rahmen einer Unterrichtsreihe zum Thema Medienkritik in dieser Woche - Im Homeoffice! - mit der Fragestellung "Zwischen Infodemie und Seriosität – Medienberichterstattung in Zeiten des Corona-Virus' und was wir daraus lernen können" beschäftigt.

Weiterlesen …

22.03.2020 22:45

+++CORONA UPDATE vom 22.03.2020+++ 22:30

Liebe Eltern,

das Land NRW hat am Freitag Abend die Regularien für die Notbetreuung an Schulen erweitert.
Wir als privater Träger wollen den Landesempfehlungen ebenfalls Folge leisten.

Sie haben ab morgen, Montag, 23.03.2020, die Möglichkeit, Ihre Söhne durch die Schule betreuen zu lassen, wenn EIN Elternteil in einem Beruf in der sog. kritischen Infrastruktur beschäftigt ist und der andere Elternteil nicht zur Betreuung zur Verfügung steht.

Des Weiteren wird die Betreuungszeit auf die Wochenendtage (Samstag und Sonntag) sowie auf die Zeit der Osterferien mit Ausnahme der Zeit von Karfreitag bis Ostermontag erweitert.

Wenn Sie einen solchen Betreuungsbedarf haben, melden Sie diesen bitte UNBEDINGT in den Sekretariaten unserer Schulen vorher an: gymnasium@cojobo.net oder realschule@cojobo.net.

Sie erhalten von uns ein entsprechendes Formular, um uns Ihren persönlichen Bedarf individuell mitzuteilen.

Bitte räumen Sie uns eine Bearbeitungszeit von einem Tag ein, da wir zur Betreuung einen entsprechenden Personalplan für jeden Tag entwickeln müssen.

Wir hoffen, Sie kommen schadlos durch die schwierige Zeit und grüßen Sie herzlich

Dirk Berger und Thomas Braunsfeld

19.03.2020 00:00

Grüße von Collegium Josephinum, vom Redemptoristenkloster Josefshöhe und von der Klosterkirche St. Joseph zum Festtag des Hl. Josef!

files/images/news/2020/03/Corona/josef.jpgSeit der Gründung des Collegium Josephinum im Jahre 1880 hat es, mit Ausnahme der Zeit der Schließung des Collegium Josephinum in der Nazizeit, jedes Jahr einen Festgottesdienst am 19. März, dem Festtag des Hl. Josef, unserem Patronatsfest, gegeben. In diesem Jahr ist durch die Ausnahmesituation der Corona Covid-19 Pandemie das CoJoBo geschlossen und die öffentliche Feier des Josefstags unmöglich. Wir sind als Schulgemeinschaft davon überzeugt, dass diese für uns so schmerzliche und außergewöhnliche Situation ihren guten Grund in der Fürsorge für die Gesundheit und das Leben vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger hat. Wir bitten Euch daher alles in Eurer Macht zu tun, um die Ausbreitung des Virus zu hemmen und den Isolierten, den einsamen Menschen und den Kranken beizustehen. Wir müssen zusammenhalten und zusammenwirken, um diese Krise zu überstehen. Das macht uns die Corona Covid-19 Pandemie deutlich. Gerade in unserer modernen Zeit der Vereinzelung und des Individualismus spüren wir jetzt auf einmal, dass wir nur zusammen bestehen können. 

Weiterlesen …

18.03.2020 17:58

EMMA-Artikel über Präventionsarbeit am CoJoBo

files/images/news/2020/03/Emma/20200311_emma_entwurf.pngEMMA das politische Magazin für Menschen berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die Präventionsarbeit am Collegium Josephinum.

Weiterlesen …

18.03.2020 15:42

+++CORONA UPDATE vom 18.03.2020+++ 15:30

Betriebspraktikum der Realschule Jgst. 9 ausgesetzt!

 

Liebe Schüler, liebe Eltern,

heute Mittag ist per Mail die Einstellung der Betriebspraktika bis auf Weiteres angeordnet worden.

Ob und wie versäumte Praktika zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, wird das Schulministerium zu gegebener Zeit entscheiden und uns informieren.

Ich hoffe alle sind wohlauf, bleiben Sie gesund.

 

Herzliche Grüße

Dirk Berger

17.03.2020 14:40

+++CORONA UPDATE vom 17.03.2020+++ 14:00

Liebe Schüler,
liebe Eltern,

 

wir hoffen, Sie haben die ersten Tage der Schulschließung gut überstanden!

Die digitale Versendung von Unterrichtsmaterialien scheint gut angelaufen zu sein und mittlerweile sind auch Wünsche nach neuen Zugängen und Passwörtern abgearbeitet.

Gerne geben wir Ihnen allen neue Informationen an dieser Stelle, um Sie auf dem Laufenden zu halten.

Aktuell haben wir keinen bestätigten Corona-Fall am Collegium Josephinum, wir sind dazu regelmäßig mit dem Gesundheitsamt der Stadt Bonn in Kontakt.

Ab morgen ist unsere Schule für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch Bücher können dann nicht mehr abgeholt werden.

Alle Kolleginnen und Kollegen sowie die Schulleitung sind über die dienstliche Mailadresse erreichbar.

Auch unsere Oberstufenschüler bitten wir, unserer Homepage besondere Beachtung zu schenken. Aktualisierungen zu Klausuren, der Abiturprüfung und zu ZP10 werden wir zeitnah auf unserer Homepage veröffentlichen.

Wir sind sehr froh, dass alle Abitur-Vorklausuren geschrieben sind und wir so terminlich nicht in Verzug geraten.

Wir richten an dieser Stellen nochmal einen dringenden Appell an unsere Schüler der Jgst. Q2: Bitte versucht Treffen in umfangreichen Personenkreisen zu vermeiden, wenn das Wetter und die freie Zeit noch so dazu einladen. Ihr gefährdet nicht nur Euch, sondern auch Eure Freunde und die Familie. Nur wenn wir alle gemeinsam versuchen, uns im Verzicht zu üben und die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduzieren, können wir bald zur Normalität zurückkehren.

Wir werden uns alle Mühe geben, unseren Abiturienten auch ihre geplanten Aktivitäten für die Mottowoche in einer geeigneten und angepassten Form noch zu ermöglichen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und halten Sie durch!

 

Herzliche Grüße

Thomas Braunsfeld und Dirk Berger

17.03.2020 10:15

Gebet in Zeiten von Corona

Anbei ein Gebet in Zeiten der Corona-Krise.

files/images/news/2020/03/Corona/betende Haende2.JPG

Weiterlesen …

13.03.2020 15:14

+++Corona UPDATE+++ 13.03.2020 15:00

+++Schulschließungen in NRW+++

Liebe Schüler,

liebe Eltern,

 

das Land NRW hat sich dazu entschlossen, ab Montag, den. 16.03.2020 den Schulbetrieb ruhen zu lassen. Das bedeutet im Einzelnen:

1. Der Unterricht ruht bis zum 03.04.2020 einschließlich (Beginn der Osterferien).

2. Die Berufspraktika der Realschule (Jgst. 9) sind davon NICHT betroffen und werden weitergeführt.

3. Am Mo (16.03.) und Di (17.03.) läuft eine Übergangsregelung. Eltern schicken Ihre Kinder aus eigener Entscheidung in die Schule, wenn eine anderweitige Betreuung nicht so schnell organisierbar ist. Für eine Notbetreuung ist gesorgt.

4. Nach dem 17.03. gilt, dass vorrangig für die Schüler der Klassen 5 und 6 ein Not-Betreuungsangebot eingerichtet ist, wenn Eltern in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind (z.B. Gesundheitswesen). Sollten diese Eltern über das tägliche Unterrichtsende (13:15 Uhr) eine weitere Betreuung benötigen, melden Sie dies bitte zwingend bei P. Dr. Langer an (juergen.langer@redemptoristen.org).

5. Die Abiturprüfungen sind NICHT betroffen, alle geplanten Zentraltermine werden eingehalten, auch wenn der Schulbetrieb über die Osterferien hinaus ruhen sollte.

6. Informationen zur ZP10 (Realschule) folgen.

 

Unterricht in der Zeit der Schulschließung:

Es wird Material zur Verfügung gestellt für einen täglichen Zeitaufwand von 8:00 bis 13:15.

 

Sekundarstufe I

1. Alle Schüler der Sekundarstufe I (Klassen 5 – 9(GY)/10(RS)) erhalten Arbeitsaufträge über die Klassenleitungen. Dafür werden die klasseninternen Mailverteiler durch die Klassenleitungen genutzt.

2. Wir bitten Sie, als Eltern, zunächst täglich die in der Schule hinterlegte Mailadresse abzurufen und Ihren Söhnen die entsprechenden Aufgaben zu geben. Hiermit ist geährleistet, dass Sie auch die Arbeit Ihrer Kinder kontrollieren können.

3. Es ist möglich, in den Zeiten der Schulschließung Projektarbeiten anzufertigen oder Lernprodukte, die später eingereicht werden müssen.

 

Sekundarstufe II

  1. Alle Schüler der Sekundarstufe II erhalten Arbeitsaufträge über ihren eigenen CoJoBo Account.
  2. Die Schüler sind verpflichtet, täglich Mails abzurufen, um so Zugang zu den Aufgaben zu erhalten.
  3. Arbeitsergebnisse können auch eingefordert werden (digital).

 

Wir halten Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden,

herzliche Grüße

 

Thomas Braunsfeld und Dirk Berger


Weiterlesen …

12.03.2020 12:55

Corona UPDATE 12.03.2020 13:00

files/images/news/2020/03/Corona/Terminuebersicht aller von Corona betroffenen Termine die 2.jpgLiebe Schüler,

liebe Eltern,

liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

 

auf Anweisung des Schulträgers, in Abprache mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung und mit der Schulabteilung des Erzbistums teilen wir Ihnen und Euch mit, dass die Frühschichten ersatzlos ausfallen müssen.

Ebenso wird der Schulgottesdienst am Patrozinium (19.03.2020) nicht stattfinden. Über ein Alternativprogramm informieren wir in den nächsten Tagen.

Des Weiteren sind sämtliche Schulfahrten und Tagesexkursionen ebenfalls nicht mehr durchzuführen.

Diese Regelung gilt zunächst bis zum 03.04.2020.

i.A. des Schulträgers

Thomas Braunsfeld und Dirk Berger

 

Weiterlesen …

10.03.2020 15:43

+++UPDATE Corona vom 12.03.2020+++


Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

täglich überholen sich die Meldungen zu Corona und seit gestern gibt es eine Empfehlung des Gesundheitsministeriums zur Vermeidung von Großveranstaltungen.

Weiterlesen …

09.03.2020 00:00

Medienscouts im Einsatz: Smartphone-Führerschein am Safer Internet Day

files/images/news/2020/03/Safer Internet Day 2020/Image 2.jpegWas kann man anlässlich des Safer Internet Day machen? Diese Frage haben wir Medienscouts uns gestellt. Das Thema sollte praktisch und alltäglich, aber zeitlich umsetzbar und leicht verständlich sein. Besonders der praktische Nutzen stand für uns im Vordergrund. Daher haben wir uns für das Thema Smartphone entschieden.

Weiterlesen …

04.03.2020 13:26

Informationen zum Corona-Virus

Liebe Schüler,

das Thema Corona-Virus bestimmt derzeit die Medien und ist weltweit nahezu überall Gesprächsthema. Hierdurch sind viele Menschen verunsichert und haben Sorge. Mit dieser Information sollt Ihr über die Situation genauer informiert werden, damit Ihr die Lage einschätzen und Euch richtig verhalten könnt.

Weiterlesen …

03.03.2020 14:15

Fastenaktion am CoJoBo

Nach den närrischen Tagen ist die Fastenzeit angebrochen. Wir als Schulgemeinde möchten zusammen an dieser 40-tägigen Zeit der Besinnung teilnehmen. Dabei wird jede Fastenwoche ein anderer Schwerpunkt beim Fasten gesetzt, der vor allem den Schülern diese Zeit des Verzichts verständlich machen und Möglichkeiten zur Besinnung einräumen soll.

Weiterlesen …

03.03.2020 13:57

Thailand-Austausch 2020

files/images/news/2020/03/Thailand/1.pngErschöpft, aber voller unvergesslicher Erlebnisse, ist gestern die Gruppe von 10 Schülern der Jahrgangsstufe 8 in Begleitung von Frau Knicker und Frau Löcke von ihrer Thailand-Begegnungsfahrt zurückgekehrt.

Sie haben dort Einrichtungen der Redemptoristen in Thailand besucht, wie z.B. unsere langjährige Partnerschule Ruamrudee International School, an der sie einige Tage lang am Schulleben teilgenommen haben. Besonders beeindruckend aber waren die Tage im Sarnelli House, einer Waisenkindereinrichtung in Nong Khai im Nordosten Thailands. Die freundschaftliche Fußballbegegnung konnten die Sarnelli Kids 3:2 für sich entscheiden.

Neben Englischkenntnissen hat die Fahrt bei allen die Sinne geschärft für interkulturelle Begegnungen und gegenseitigen Respekt. Zudem konnte die Selbstverständlichkeiten unseres Alltags hier noch einmal ganz neu bewertet und der Schulalltag am Cojobo mit dem einer internationalen Schule verglichen werden.

Weiterlesen …

27.02.2020 11:29

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus und zum Infektionsschutz

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

uns erreichen vermehrt Anfragen, wie sich die aktuellen Entwicklungen im Falle des Corona-Virus auf das Schulleben auswirken. Wie Sie alle der Presse und den Medien entnehmen können, ist der erste bestätigte Fall in Nordrhein-Westfalen aufgetreten.

Weiterlesen …

26.02.2020 17:43

Jugend debattiert - vielversprechende Aussichten im Jahr 2020

Nach der Erfolgsgeschichte des letztes Jahres haben sich auch in diesem Schuljahr einige Rhetorik-Talente aus den Reihen der Oberstufenschüler zusammengefunden, um sich im Rahmen von Jugend debattiert zu messen. 

Weiterlesen …

24.02.2020 00:00

Jecke „Cojoten“ beim Bonner Rosenmontagszug

files/images/news/2020/02/Karneval2020/PHOTO-2020-02-24-21-09-19.jpgIm Rahmen unserer Jubiläumsfeierlichkeiten nahmen über 300 Mitglieder unserer beiden Schulen unter dem Motto "100 Jahre CoJoBo - Ein Feuerwerk aus Götterfunken!" am diesjährigen Bonner Rosenmontagszug teil.

Und ganz offenkundig haben sich die intensiven Vorbereitungen von Bodo Schwarz und seinem Team gelohnt: Nur strahlende Gesichter schauten aus den orange-blauen Kostümen in die Kamera! Danke an all die guten Geister, die zum Gelingen dieses tollen Events beigetragen haben! Alaaf!!!

Weiterlesen …

15.02.2020 17:47

Einladung zur Pilgertour von Vaals zum CoJoBo

files/images/news/2020/02/Pilgertour von Vaals zum CoJoBo/2020_100pilgern.jpgZum 100—jährigen Bestehen des CoJoBo am Standort Bonn führt eine Pilgertour in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien max. 14 Teilnehmende plus 2 Betreuer vom Ursprungsstandort Vaals (NL) nach Bonn. In fünf Etappen werden knapp 120 Kilometer Wegstrecke absolviert. Den Gepäcktransport übernimmt jeder Teilnehmer per Rucksack und gewichtsoptimierter Packliste.

 

Weiterlesen …