grupo de robótica auf Platz 1!

24.10.2017 12:04 von Uwe Neffgen

Wieder geschafft!

files/images/news/2017/10/zdi2017Bochum/Bochum-Team-2017.JPG17.10.17 - kein schlechter Tag, obwohl der Morgen um Köln und Leverkusen staumäßig unsere Laune nicht gerade verbesserte und das Navi die Ankunftszeit ständig verlängerte. Die Parkplatzsuche in Nähe der "Blue Box" (Austragungsort) war katastrophal, sodass zum Üben vor dem Wettkampf wenig Zeit übrig blieb.

Der erste Vergleich erfolgte sehr schnell und von außen betrachtet sah es nicht gerade erfolgversprechend aus. Bei der Vorstellung der Ergebnisse jedoch stand das Team "grupo de robótica" auf dem ersten Platz. Nach dem zweiten Durchlauf hatten sich zwei Teams vor uns einsortiert, da sich unsere Punktezahl gerademal von sechzig auf zweiundsechzig erhöhte. Der dritte Versuch führte zu einem Punktegleichstand mit einer anderen Gruppe und zwang die Jungen zu einem Stechen um die Teil­nahme am Halbfinale. Dieses konnte wegen technischer Mängel beim Mitbewerber erfolgreich ab­solviert werden, sodass das Erreichen des Finales die Aufregung nochmals steigerte. Die beiden Durchläufe ergaben zusammen einen Punktestand von über 300 und damit den Tagessieg. Belohnung war der Gewinn eines kleinen Metallroboters, einer Medaille und die "grupo de robótica" darf am 16.12.17 zum Landesfinale NRW nach Mülheim an der Ruhr.

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück