Erstes Lego-Roboter-Team mit kleinem Pokal zurück

01.10.2017 09:10 von Uwe Neffgen

Es hat geklappt!

files/images/news/2017/10/zdi2017wuppertal/Team-Pokal.JPGDieses (Kalender-) Jahr liegen die Termine ganz anders. Der Wettbewerb, der sonst zwischen Oster- und Sommerferien liegt, wurde auf die Zeit nach den Sommerferien verlegt. Auch wenn das Material schon kurz vor den Ferien geliefert wurde, konnte die Teameinteilung und damit die Bearbeitung der Aufgaben erst in der ersten Schulwoche wirkllich beginnen. Die erste Vierergruppe konzentrierte sich sofort auf einige wenige Teilaufgaben, die dann aber gut umgesetzt sein sollten.
In der zweiten Vorlauf-Runde konnte dann auch der Roboter fast alle ersehnten Punkte holen. Mit Platz 2 im Vorlauf gelang der Sprung ins Halbfinale. Dort gibt es dann nur noch einen Lauf: Kein korrigieren, kein 2. Versuch. Wir landeten auf Platz 3.

Zum Abschluss überreichte uns Prorektorin der Uni Wuppertal, Fr. Prof. Dr.-Ing. Anke Kahl, den ersten Pokal!.

Zwei weitere Gruppen bereiten sich noch vor und werden in den nächsten Wochen an den Start gehen. Drücken wir die Daumen.

Wir bedanken uns bei zdi für die Ausrichtung des Wettbewerbs, zdi-Wuppertal für die hervorragende Verpflegung, sowie der Uni-Wuppertal mit allen weiteren Beteiligten für das Zwischenprogramm.

Die Bildergalerie zeigt Momente rund um Trainings- oder Wettkampfmatten: Programmierung, Ausrichtung, Umbau, Jury-Wertung etc.

Zwei weitere Gruppen bereiten sich noch vor. Drücken wir die Daumen.

Zurück