3. Platz beim Grenzlandturnier

20.03.2012 21:28 von Thomas Wilbert

Seit 22 Jahren gibt es das Grenzlandturnier zwischen Aachen und Mönchengladbach in Hückelhoven bei Erkelenz. Seit 20 Jahren nehmen Mannschaften von der Realschule des Cojobo daran teil. 30 Mannschaften mit Schülern des Jahrgangs 1997/98 aus Deutschland, Niederlande und Belgien nahmen den sportlichen Wettkampf auf.
Unsere Mannschaft spielte eine grandiose Vorrunde. 35:3 Tore bei nur einem Unentschieden sprechen für sich. Am 23.2.2012 fand auf hohem Leistungsniveau die Endrunde der zehn besten Mannschaften statt. Unser Team startete mit zwei tollen Siegen, schwächelte bei einer Niederlage, um im letzten Spiel mit einem Sieg den Einzug ins Halbfinale zu erkämpfen.
Im Halbfinale mussten wir uns dem späteren Turniersieger geschlagen geben. Den 3. Platz gewannen wir im Elfmeterschießen, insbesondere dank einer starken Torhüterparade. Es ist die beste Platzierung seit 15 Jahren. Noch nie waren wir besser!

Teilgenommen haben Peter (7a), Joshua (8b), Luca (8b), Nico (8b), Gabriel (9b), Marcel (9b), Marvin (9b), Christian (9b), Julian (9b), Hannes (9b). „Väter des Erfolges“ sind unsere Sportlehrer Herr Anders und Herr König. Beide stehen für die langjährige starke Fußballtradition der Realschule des COJOBO.

Zurück