MINT-Profil

MINT ist eine Abkürzungsbezeichnung für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

An unserer Jungenschule zeigen unsere Schüler ein besonderes Interesse an mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Unterrichtsinhalten.

Traditionell liegt insofern ein Schwerpunkt unserer auf Jungen ausgerichteten Unterrichtsgestaltung auf breiten Fördermöglichkeiten in den MINT-Fächern.

Die 6 MINT-Fächer Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Informatik und Technik werden an unseren beiden Schulen in verschiedenen Formen angeboten und nehmen im Stundenplan eine besondere Rolle ein.

Insbesondere das Unterrichtsfach Physik als Wahlpflichtkurs hat einen hohen Stellenwert an unseren Schulen.

Außerdem leistet das Fach Biologie über den Unterricht hinaus mit dem Schulzoo und den vielen Terrarien und Aquarien in den Klassen zusätzlich zum fachlichen auch einen besonderen erzieherischen Beitrag.

Zum Bereich Technik gehört sowohl der Technik-Unterricht an der Realschule, als auch die Technik-AG, in welcher die Jungen unter anderem für Lichteffekte und "den guten Ton" bei unseren Großveranstaltungen und Theaterinszenierungen verantwortlich sind.

Die Informatik AG pflegt und erweitert das Computernetzwerk für den Einsatz im Unterricht und betreut die Nutzer fachmännisch bei allen Fragen rund um den IT-Einsatz. Sie werden ergänzt durch die Medienscouts, deren Schwerpunkt in der Beratung und Präventionsarbeit im Bereich des Internets liegt.

In der Roboter-Gruppe verbinden sich Anforderungen aus den Bereichen Konstruktion und Programmierung.

Die MINT-Schwerpunktbildung findet eine breite Unterstützung im Lehrerkollegium und bei den Eltern und wird von allen schulischen Interessengruppen gemeinsam getragen.

Frau Andrea Beiler (Realschule) und Herr Uwe Neffgen (Gymnasium) sind verantwortlich für die Entwicklung und Vertiefung des MINT-Profils unserer beiden Schulen. Sie koordinieren die MINT-Weiterentwicklung mit den Fachkonferenzen der MINT-Fächer.

Alle AGs können von Schülern beider Schulformen besucht werden.

files/images/MINT/MintVerleihung.JPG

 Eine Auswahl der im Mint-Bereich tätigen Schüler und Lehrer zeigen die Urkunden und Plaketten beider Schulen nach der Auszeichnung als "MINT-freundliche Schule" (Auszeichnung 2013)